Bildungsangebot >> Duale Berufsausbildung >> Metalltechnik

Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) für alle Metallberufe

Maschinen- und Anlagenführer - Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik

Ausbildungszeit: 2 Jahre

Maschinen- und Anlagenführer/innen sind überwiegend im Bereich der Fertigung tätig. Sie richten beispielsweise Maschinen bzw. Anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Die Instandhaltung und Umrüstung von Maschinen gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.

 

Fachkraft für Metalltechnik - Fachrichtung Zerspanungstechnik

Ausbildungszeit: 2 Jahre

Fachkräfte für Metalltechnik in der Fachrichtung Zerspanungstechnik fertigen durch spanabhebende Verfahren - beispielsweise Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren -  Werkstücke und Bauteile.

 

Zerspanungsmechaniker/in (1. und 2. Ausbildungsjahr am BSZ Zittau möglich)

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen überwiegend aus metallischen Werkstoffen durch spanabhebende  Verfahren - beispielsweise Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren - Bauteile mit hoher Präzision. Sie arbeiten in der Regel mit CNC -Werkzeugmaschinen. Die Einrichtung der Maschinen und die Überwachung des Fertigungsprozesses gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.