Startseite >> Schulprogramm >> Durchlässigkeit

Schulprogramm

Wir kooperieren national und international, um unsere Schüler*innen und Auszubildenden gezielt auf die durch die Globalisierung geänderten Anforderungen im Studium und Beruf vorzubereiten.

Durch unterschiedliche Zusatzangebote in der beruflichen und schulischen Bildung haben unsere Schüler*innen und Auszubildenden Vorteile beim Einstieg ins Berufsleben bzw. Studium.

Ein wichtiger Grundsatz unserer Arbeit am BSZ mit den Jugendlichen zeigt sich in der hohen Durchlässigkeit zwischen den Bildungsgängen. Bei uns hat jeder eine Chance auf berufliche Bildung durch integrative Pädagogik.

<

Ziel

  • Vielfältige Angebote im Bereich der Bildung und inklusive Maßnahmen ermöglichen allen Schüler*innen ihre beruflichen Ziele zu erreichen

Maßnahmen

  • Umfassende Auskunft über Bildungsgänge durch Beratungslehrer
  • Enge Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit, um zukünftigen Azubis ein breites Angebot an Lehrstellen anzubieten
  • Zusätzliche Wahlbereiche in allen Bildungsgängen, um eigene Kompetenzen und Fähigkeiten zu erweitern
  • Inklusive Unterrichtsmethoden, die von Integrationsverantwortlichen organisiert und begleitet werden