Startseite >> Schulprogramm >> Zusatzangebote

Schulprogramm

Wir kooperieren national und international, um unsere Schüler*innen und Auszubildenden gezielt auf die durch die Globalisierung geänderten Anforderungen im Studium und Beruf vorzubereiten.

Durch unterschiedliche Zusatzangebote in der beruflichen und schulischen Bildung haben unsere Schüler*innen und Auszubildenden Vorteile beim Einstieg ins Berufsleben bzw. Studium.

<

Ziel

  • Zusätzlich erworbene Kompetenzen steigern die Chancen eines breiteren Einsatzes in Beruf und Studium

Maßnahmen

  • Unterstützung die Azubis beim Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikates in Englisch
  • Azubis der Metall- und Fahrzeugtechnik erhalten praktische Kompetenzen im Bereich des Dünnblechschweißens
  • Fahrzeuglackierer*innen können zum Beispiel zusätzliche Kompetenzen im Airbrush erwerben
  • Azubis der Gastronomie haben beispielsweise die Möglichkeit, sich zum "Berater für deutschen Wein" zu qualifizieren
  • Fachoberschüler*innen können die Nachbarsprache Tschechisch erlernen bzw. festigen

Ein wichtiger Grundsatz unserer Arbeit am BSZ mit den Jugendlichen zeigt sich in der hohen Durchlässigkeit zwischen den Bildungsgängen. Bei uns hat jeder eine Chance auf berufliche Bildung durch integrative Pädagogik.